Halterung für Smartphones

Eine Halterung fürs Smartphone am Motorrad. Etwas das die Optik nicht zerstört, keine Unsummen verschlingt und dennoch zuverlässig hält? Und vielleicht noch Universal für jedes Smartphone passt? Genau das habe ich gesucht. Und genau das habe ich gefunden!

61yiBuJAJHL._SL1200_

Vorne Weg: mein persönlicher Favorit wären die Halter von SP Connect gewesen. Schlichtes Design, cleveres System, fällt kaum auf! Allerdings haben die sich etwas arg auf iPhone, Samsung und (warum auch immer) Huawei eingeschossen mit ihren Smartphone Schalen. Für andere Smartphones (in meinem Falle Sony) gibt es nur nen lustigen Aufkleber mit dem Haltemechanismus den man sich hinten drauf pappen kann. Da fühle ich mich direkt ausgegrenzt! Smartphone User Zweiter Klasse! ICH WOLLTE DOCH NUR DAZU GEHÖREN!

Naja, hilft ja nichts! Tränen weg wischen und weiter machen! Also machte ich mich auf die Suche nach der ultimativen Smartphone Halterung fürs Motorrad. Dem Heiligen Gral der Halterungen! Der Endlösung für das sichere Befestigen meines elektronischen Begleiters an meiner geliebten Heidrun!

Da ich noch wegen des Smartphone Faschismus von SP Connect angefressen war, suchte ich gezielt nach Universalhalterungen! #KeinPlatzFürAusgrenzung #KeinerIstGleicher #EinerFürAlle

Ich kam recht flott auf die Halterungen von GUB*. Generell bin ich Produkten, die ausschließlich über die gängigen Vertriebsplattformen vertrieben werden und auch nur dort Infos zu dem Produkt zu finden sind, erst mal skeptisch gegenüber eingestellt. Wir leben im Jahr 2019, eine kleine Webpräsenz tut doch keinem Mehr weh! Das frisst doch kein Brot mehr! Naja, egal… vielleicht hatte der vom Marketing ja gerade Urlaub.

 

Was mir direkt positiv aufgefallen ist: das Teil ist komplett aus Aluminium und das verwendete Klemmprinzip hat sich bei unzähligen Anwendungen bewährt. Es ist quasi ein kleiner Schraubstock!

Die Optik stört auch nicht unbedingt. Es gibt verschiedene Farben zur Auswahl (Schwarz, Silber, Rot) und verschiedene Varianten (unterschiedliche Höhe der Halteklammern, mit USB Port der an die Batterie angeschlossen wird usw.). Für jeden was dabei! Und das beste: wenn ich mir morgen ein neues Smartphone zulege wird auch das passen (so lange es nicht breiter als 100mm ist).

Ich persönlich habe mich für die einfachste Variante entschieden. Da ich das Smartphone eh quer einspanne (die Spannvorrichtung lässt sich um 90° drehen) nutzen mir diese „Haltefüße“ der großen Version nicht viel und ich bin flexibler was die Position in der Halterung angeht (ansonsten sind eventuell die Tasten für Laut/Leise und die Kamera im weg). USB Ladefunktion brauch ich nicht, hab ich anders gelöst und Wetterschutz etc. ist bei meinem Sony hinfällig, da von Haus aus Wasserdicht.

Und was soll ich sagen? Es tut! Mittlerweile auf mehreren Hundert km getestet und mein Smartphone lebt noch!

*Affiliate-Link

Ein Kommentar zu „Halterung für Smartphones

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s