Smartphone Halterung SP-CONNECT

Es gibt viele Smartphonehalterungen die man käuflich erwerben kann. Angefangen von Halterungen für ein paar Euro, bis hin zu Premium-Halterungen, für die man schnell um die 100€ ausgeben kann. Da fragt man sich doch: ist es das Wert? So viel Geld für etwas, das einfach nur mein Smartphone halten soll? Ich sage ganz deutlich: Es kommt darauf an!

An Heidrun habe ich eine ziemlich einfache Halterung dran. Die hat mir gute Dienste getan, sie hat das Smartphone zuverlässig fixiert und eben genau das gemacht was, was eine Smartphone Halterung tun soll. Das Smartphone halten… Dazu war das Teil noch universal einsetzbar, also es konnte quasi jedes Smartphone halten.

Jetzt wird man sich fragen: warum dann für Ylvie einfach mal das 4-Fache für eine Halterung ausgeben, wenn es doch das einfache Modell genau so getan hat? Und es ist wie so oft: man will halt mal was anderes ausprobieren und auch optisch sollte es sich möglichst unauffällig ins Gesamtbild einfügen lassen. Und da ich SP-Connect schon damals auf dem Schirm hatte, kam es wie es kommen musste!

Die anfänglichen bedenken gegenüber dem Universal-Klebepad von SP-Connect waren ruck zuck weggewischt. Das Teil, bestückt mit doppelseitigem 3M Klebeband, hält bombensicher auf der Rückseite meiner Smartphone-Hülle. Klar, es trägt etwas auf, was am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ist, aber man hat sich sehr schnell daran gewöhnt.

Die Halterung an sich, die man am Motorrad befestigt, ist qualitativ sehr hochwertig aus Aluminium gefertigt. Da wackelt nichts, es fühlt sich gut an, man hat viele verschiedene Möglichkeiten das Teil nach dem eigenen Geschmack zu montieren. Mit Ausleger, ohne Ausleger, mit Distanzring oder ohne, ob Hochformat oder Querformat, ganz egal. Von den frei Wählbaren Winkeln (hier sorgen Zahnkränze dafür, dass es sich auch nicht mehr verstellt) will ich gar nicht erst anfangen. Ganz wilde Gesellen können sich das Smartphone also auch im 33° Winkel aufs Moped spannen. Die Halterung kann man komplett mit dem mitgelieferten Werkzeug montieren, fast wie bei einem IKEA Regal!

Optisch fügt sich das Ganze sehr schön ins Cockpit von Ylvie ein. Liegt natürlich auch daran, dass dort Schwarz die vorherrschende Farbe ist. Vom Winkel her kann man sich das genau so zurechtlegen wie es am besten passt. Ich selbst habe nach einer ausgiebigen Probefahrt auch nochmal nachjustiert, da der Neigungswinkel und der Abstand zum Tacho für mich noch nicht ganz optimal war. Aber über die Zahnkränze und die paar Schrauben lässt sich das flott neu Einstellen, genau so wie man das haben will. Es gibt die Halterung übrigens auch in Chrom, wenn man das denn möchte.

Das befestigen des Smartphones auf der Halterung ist denkbar simpel: 90° versetzt zur Endposition aufstecken, 90° drehen (ob links oder rechts rum ist egal), fertig! Das alles geht ohne gefummel, ist nicht hakelig und wirklich mit einer Handbewegung arretiert und wieder gelöst. Extrem praktisch bei kuren Tankstops, wenn man sein Smartphone nicht unbedingt unbeaufsichtigt auf dem Motorrad lassen möchte.

Abschließend stellt sich jetzt natürlich die Frage: ist die Halterung von SP-Connect ihr Geld wert? Ich persönlich sage: JA! Die Verarbeitungsqualität, das schlichte und solide Design aus Aluminium, Details wie die Zahnkränze (was sicher auch ohne gegangen wäre, man muss es nur fest genug anziehen), die integrierte Vibrationsdämpfung und die vielen verschiedenen Möglichkeiten, die Halterung am Motorrad zu installieren, rechtfertigen meiner Meinung nach den Preis vollkommen! Wer oft auf dem Motorrad navigiert oder einfach nur das Handy nicht immer in der Jacke, Hose etc. haben möchte beim fahren, wird diese Investition nicht bereuen. Und wenn man sich mal ein neues Handy holt, die Hüllen sowie das Universal-Pad zum aufkleben gibt es auch einzeln zu kaufen. Zu einem fairen Preis!

NACHTRAG 29.05.2020

Es gibt jetzt, für empfindlichere Smartphones die besonders anfällig für Vibrationen sind (iPhone XS usw.), ein „Anti-Vibration-Modul„. Das reduziert die Vibrationen nochmal um ein gutes Stück mehr, als es die SP-Connect Halterung eh schon tut. Kann man sich extra dazu kaufen, passt auf die vorhandenen Halterungen drauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s